• SV Hörvelsingen Ofenlochhalle

  • SV Hörvelsingen Ofenlochhalle

  • SV Hörvelsingen Vereinsheim Ofenloch

  • SV Hörvelsingen Vereinsheim Ofenloch

  • SV Hörvelsingen Vereinsheim Ofenloch

  • SV Hörvelsingen Vereinsheim Ofenloch

  • SV Hörvelsingen Ofenloch

  • SV Hörvelsingen Ofenloch

  • SV Hörvelsingen Ofenloch

  • SV Hörvelsingen Ofenloch

SVH – Nachrichten
SVH – Archiv

Artikel-Schlagworte: „Saison 2014/2015“

Start nach der Winterpause!

zurück

Ausblick: Testspiel am 15. März 2015

zurück

Vorbereitung Rückrunde 2015

SVH-Fußball Vorbereitung Rückrunde 2015

SVH-Fußball Vorbereitung Rückrunde 2015

zurück

Rückblick: SV 1948 Hörvelsingen – SGM Machtolsheim / Merklingen II 0:1 am 16.11.2014

Bei sonnigem Fußballwetter war am vergangenen Sonntag die SGM Machtolsheim/Merklingen II auf dem Ofenloch zu Gast.

Das Spiel begann mit einer Hörvelsinger Torchance, bei der Basti Mangold den Ball aber nicht mehr erreichte.

Daraufhin kam dann aber auch die SGM ihrerseits zu Chancen.

Die erste Hälfte der Partie war sehr ausgeglichen mit Chancen auf beiden Seiten.

Auch durch eine gute Defensivleistung der Jungs des SVH lautete der Pausenstand 0:0.

In Hälfte zwei wurde an die Leistungen der ersten Halbzeit nahtlos angeknüpft.

Nach kurzer Zeit kam die SGM öfter in die Hälfte der Hörvelsinger und in der 68. Minute, als ein SGM-Spieler im mittleren Rückraum an den Ball kommt und einfach abzieht, landet der Ball im Tor des SVH – und so stand es 0:1.

Doch die Hörvelsinger gaben sich nicht geschlagen und agierten weiter in Richtung gegnerisches Tor.

Nun häuften sich die Möglichkeiten für den SVH den ersehnten Ausgleich zu erzielen – dieser wäre zu diesem Zeitpunkt dann auch verdient gewesen, aber es sollte nicht sein.

Stephan Planer und Alexander Hauser erwischten den Ball nicht richtig bei ihren jeweiligen Chancen gegen Ende des Spiels.

Und so war auch dieses Match verloren, übrigens die erste Heimniederlage in dieser Saison.

Vorschau:

Kommenden Samstag den 22.11.2014 ist der SV 1948 Hörvelsingen beim SV Amstetten auf dem Sportgelände in Amstetten zu Gast, Anpfiff ist um 14:30 Uhr.

Natürlich hoffen wir auch bei diesem Spiel wieder auf die zahlreiche Unterstützung unserer treuen Fans.

Christian Geiger

Pressewart SV 1948 Hörvelsingen Fußball

zurück

Ausblick: SV 1948 Hörvelsingen – SV Feldstetten am 09.11.2014 in Feldstetten

ACHTUNG: Das nächste Spiel gegen den SV Feldstetten findet nicht wie ursprünglich geplant auf dem Ofenloch statt, sondern um 14:30 Uhr auf dem Sportgelände in Feldstetten – da der Platz auf dem Ofenloch noch nicht bespielbar ist.

Auch bei diesem Auswärtsspiel freuen sich die Jungs des SVH über zahlreiche Unterstützung durch ihre treuen Fans.

Christian Geiger

Pressewart SV 1948 Hörvelsingen Fußball

zurück

Rückblick: SV 1948 Hörvelsingen – TSV Herrlingen 1:0 am 12.10.2014

Bildergalerie SVH-Fußball: SV 1948 Hörvelsingen – TSV Herrlingen 1:0 am 12.10.2014

Der SVH dominiert über 90 Min. und sichert sich erneut 3 Punkte!

Letzten Sonntag war der TSV Herrlingen als klarer Favorit zu Gast auf dem Ofenloch.

Nachdem das vorherige Spiel gegen Asch/Sonderbuch unglücklicherweise mit 3:2 (0:2) verloren ging, musste der SVH nun in diesem Spiel zeigen, dass dies nur ein Ausrutscher gewesen war.

Erst die 2. Saison für die junge Mannschaft des SVH und schon Platz 8 im 11. Spiel mit 15 Punkten – das war zu Beginn der Saison nicht auszumalen.

Zwar ist die Saison noch lang, doch spätestens jetzt wissen die gegnerischen Mannschaften, dass der SVH nicht zu unterschätzen ist.

Von Beginn an machte der SVH starken Druck, mit dem der TSV Herrlingen nicht zurechtkam.

In der 5. Minute bereits konnte sich Dominik Krais den Ball im Mittelfeld erkämpfen und flankte diesen perfekt zu Basti Mangold in den Lauf, der dann volley abzog und zum 1:0 überragend einschoss.

Der TSV Herrlingen angeschlagen durch diesen frühen Rückstand hatte Probleme den Ball in den eigenen Reihen zu halten.

Das wiederum nutzte Basti Mangold in der 34. Spielminute aus und versuchte es erneut.

Doch der gegnerische Torwart konnte das Schlimmste nochmal verhindern.

In Hälfte 2 (52 min.) köpfte Tobias Eckert den Ball nochmal gefährlich knapp über die Latte und setzte nochmals ein Zeichen, dass die Jungs des SVH hochkonzentriert waren und der TSV Herrlingen jetzt schleunigst aufwachen musste.

Sie versuchten sich neu in das Spiel zu finden und konnten dies dann auch in der 60 min. durch Firat Alper zeigen, der einen strammen Schuss knapp neben das Hörvelsinger Tor setzte.

Kurz darauf rettete Julian Kaifel, Abwehrspieler des SVH, noch einen Schuss von der Linie doch das waren dann auch schon die größten Chancen der Herrlinger.

Bis zum Schluss spielte der SV Hörvelsingen überlegen und sicher.

In der 90 min. gab es dann nochmal einen Eckball für die Gäste doch dieser brachte dem TSVH nichts mehr ein und so endete diese Spiel 1:0.

„…Das war eine TOP Leistung des gesamten Teams. Meine Mannschaft hat einen sensationellen Charakter gezeigt nach der bitteren Niederlage der Vorwoche…” so Wolfgang Stuchlik, Trainer des SV Hörvelsingen.

Vorschau:

Am Sonntag den 19.10.2014 fährt der SVH zum Lokalderby nach Beimerstetten, Anpfiff ist wie gewohnt um 15:00 Uhr.

Natürlich hoffen wir auch bei diesem wichtigen Spiel wieder auf die zahlreiche Unterstützung unserer treuen Fans.

Christian Geiger

Pressewart SV 1948 Hörvelsingen Fußball

zurück

Rückblick: FV Asch-Sonderbuch – SV 1948 Hörvelsingen 3:2 am 05.10.2014

Bildergalerie SVH-Fußball: FV Asch-Sonderbuch – SV 1948 Hörvelsingen 3:2 am 05.10.2014

Vorschau:

Nächsten Sonntag, den 12.10.2014 um 15:00 Uhr ist der TSV Herrlingen auf dem Ofenloch in Hörvelsingen zu Gast.

Natürlich freuen sich auch bei diesem Heimspiel die Jungs des SVH über zahlreiche Unterstützung ihrer Fans.

Christian Geiger

Pressewart SV 1948 Hörvelsingen Fußball

zurück

Rückblick: SV Scharenstetten – SV 1948 Hörvelsingen 0:1 am 21.09.2014

Vergangenen Sonntag war der SV Hörvelsingen beim Absteiger SV Scharenstetten auf dem Sportgelände in Scharenstetten zu Gast und es sollte ein erfolgreicher Tag für die Jungs aus Hörvelsingen werden.

Nach dem sich beide Mannschaften in den Anfangsminuten jeweils in die gegnerische Hälfte vorgetastet hatten, kam der SVH in der 15. Spielminute durch Jonas Kaifel zur ersten Tormöglichkeit in dieser Partie.

Doch ab Mitte der 1. Halbzeit wurden die Gastgeber stärker, erabeiteten sich mehr und mehr Chancen, die aber alle ungenutzt blieben.

Ab und an hatte der SVH vereinzelt Konterchancen, die aber auch ihrerseits ungenutzt blieben.

In einer stark verregneten ersten Halbzeit fielen dann aber keine Tore mehr und so pfiff der Schiedsrichter die erste Halbzeit torlos ab.

Zur zweiten Halbzeit wurde dann das Wetter um einiges besser, doch schon wieder machten die Scharenstetter Druck.

Unser überragender Schlussmann Michael May war jedes Mal sicher zur Stelle.

Wenig später aber wurde Basti Mangold perfekt allein auf den gegnerischen Keeper geschickt,
dieser konnte aber die bis dato beste Torchance des SVH vereiteln.

Doch besagter Basti Mangold bekam in der 75. Spielminute eine ähnliche Konterchance wie Minuten zuvor und die nutzte dieser eiskalt zum 1:0 Auswärtstreffer.

Und so lag der „Under Dog” plötzlich mit einem Zähler in Front!

Dadurch erhöhten die Scharenstetter ihrerseits nochmals den Druck, um eine mögliche Niederlage noch abzuwenden.

Nun verteidigten die Jungs des SVH diesen knappen 1:0 Vorsprung mit Mann und Maus und sicherten so am Ende wichtige 3 Auswärtspunkte.

Durch eine starke Abwehrleistung der gesamten Mannschaft des SV 1948 Hörvelsingen wurde dieser erste Auswärtssieg erst möglich.

Vorschau:

Nächsten Sonntag, den 28.08.14 empfängt der SVH die SG Nellingen um 15:00 Uhr auf dem Ofenloch.

Auch bei diesem Spiel sind die Hörvelsinger Jungs wieder auf zahlreiche Unterstützung ihrer Fans angewiesen.

ACHTUNG: Zum Auswärtsspiel am Sonntag, den 05.10.14 (Anpfiff 15:00 Uhr) fährt der SVH mit dem Fanbus nach Asch-Sonderbuch!

Bitte meldet Euch schnellstens bei Dominik Krais an oder beim letzten Heimspiel am kommenden Sonntag, den 28.08.2014 gegen die SG Nellingen.

Christian Geiger

Pressewart SV 1948 Hörvelsingen Fußball

zurück

Ausblick: Auswärtsspiel am 05.10.2014

zurück

Rückblick: SVH-Kreisliga-Spiele am 03.09.2014 und 07.09.2014

SV 1948 Hörvelsingen – SV Pappelau-Beiningen 0:0 am 03.09.2014

SV Suppingen – SV 1948 Hörvelsingen 3:0 am 07.09.2014

Vorschau:

Kommenden Samstag dem 13.09.2014 ist bei uns auf dem Ofenloch der SSC Stubersheim zu Gast, Anpfiff ist um 15:30 Uhr.

Auf zahlreiche Unterstützung unserer super Fans würden wir uns auch bei diesem Heimspiel sehr freuen.

Christian Geiger

Pressewart SV 1948 Hörvelsingen Fußball

zurück

SVH-Fußball Premiumpartner
SVH-Fußball Premiumpartner
SVH-Fußball Fanshop
SVH-Fußball Fanshop
Besucherzähler
  • 146539Besucher gesamt:
  • 22Besucher heute:
  • 111Besucher gestern:
  • 701Besucher pro Monat:
  • 70Besucher pro Tag:
  • 1Besucher momentan online:
  • 1. Oktober 2009gezählt ab: