• SV Hörvelsingen Ofenlochhalle

  • SV Hörvelsingen Ofenlochhalle

  • SV Hörvelsingen Vereinsheim Ofenloch

  • SV Hörvelsingen Vereinsheim Ofenloch

  • SV Hörvelsingen Vereinsheim Ofenloch

  • SV Hörvelsingen Vereinsheim Ofenloch

  • SV Hörvelsingen Ofenloch

  • SV Hörvelsingen Ofenloch

  • SV Hörvelsingen Ofenloch

  • SV Hörvelsingen Ofenloch

SVH – Nachrichten
SVH – Archiv

Saison 2018/2019

 

SV Hörvelsingen – TSV Altheim/Alb

Heute war der Gegner aus Altheim zu Gast auf dem Ofenloch. Nach nur 2 Minuten gingen die Gäste schon in Führung. Der SVH lief dem frühen Rückstand hinterher und musste nach 13 Minuten das 0:2 hinnehmen. Trotzdem versuchten die Gastgeber alles um ein Tor zu erzielen.  Es blieb aber beim 0:2 zur Halbzeit. In der 2. Halbzeit wurde gleich mal gefährlich für die Gäste, doch der Ball ging ganz knapp am Tor vorbei. Je länger das Spiel ging umso mehr gingen die Kräfte beim SVH aus. Nach einer klassen Rettungstat auf der Linie verhinderte man des 0:3. Aber nur wenige Minuten später fiel das 3. Tor der Altheimer durch ein Absprachefehler in der Verteidigung. Positiv war allerdings der Anschlusstreffer in der letzten Aktion des Spiels, was auch gleichzeitig der 1:3 Endstand war.

Torschütze: D. Krais

 

Auch die 2. Mannschaft konnte ihre wieder mal gute Leistung nicht durch Tore belohnen und so musste man sich am Ende mit 0:1 geschlagen geben. Der SVH bedankt sich bei allen Fans  fürs kommen und unterstützen.

 

 

TSV Seissen – SV Hörvelsingen

Beim Auswärtsspiel in Seissen sollte der nächste Sieg her.

Es war von Anfang an eine ausgeglichene Partie, mit vielen Chancen auf beiden Seiten. Kurz vor Ende der 1. Halbzeit bekam der SVH einen Elfmeter. Der sonst so nervenstarke Pafara Gomez verschoss den Elfmeter und so blieb es beim 0:0 zur Halbzeit. In der 2. Halbzeit wurde das Spiel durch den Schiedsrichter unnötig aggressiv und immer hitziger. 10 Minuten vor Ende der Partie bekam der SVH die gelb rote Karte aus unerklärlichen Gründen. 2 Minuten später flog der 2. SVH Spieler durch eine klasse Rettungsaktion mit rot vom Platz. Den anschließenden Elfmeter konnte der SVH Keeper überragend parieren und so blieb es beim 0:0.

Trotz der doppelten Unterzahl erkämpfe man sich den Punkt und bewies Charakter.

 

Die 2. Mannschaft zeigte wieder eine starke Leistung konnte sich dafür aber nicht belohnen. Am Ende verlor man mit 2:0 durch 5 Minuten unkonzentrierter Abwehrarbeit.

 

 

FV Asch-Sonderbuch – SV Hörvelsingen

Am vergangen Sonntag ging es zum Auswärtsspiel nach Asch.

Auch hier war das Ziel die 3 Punkte mitzunehmen. Der SVH spielte von Anfang an eine konzentrierte Partie und ging in der 19. Minute durch Edrissa Bowareh in Führung. In der 27. Minute erhöhten die Gäste auf 0:2 durch Moses Kandeh.

In der 2. Halbzeit ließen die Gäste nichts mehr anbrennen und erzielten in der letzten Minute wieder durch Edrissa Bowareh das 0:3, was gleichzeitig auch der Endstand war.

Torschützen: 2x E. Bowareh, 1x M. Kandeh

 

Die 2. Mannschaft zeigt eine klasse Leistung und verlor am Ende unglücklich mit 3:2.

Torschützen: N. Tappert, E. Emmel

 

 

Arbeitseinsatz 2019
SVH-Fußball Premiumpartner
SVH-Fußball Premiumpartner
SVH-Fußball Fanshop
SVH-Fußball Fanshop
Besucherzähler
  • 155879Besucher gesamt:
  • 25Besucher heute:
  • 41Besucher gestern:
  • 1560Besucher pro Monat:
  • 68Besucher pro Tag:
  • 2Besucher momentan online:
  • 1. Oktober 2009gezählt ab: