• SV Hörvelsingen Ofenlochhalle

  • SV Hörvelsingen Ofenlochhalle

  • SV Hörvelsingen Vereinsheim Ofenloch

  • SV Hörvelsingen Vereinsheim Ofenloch

  • SV Hörvelsingen Vereinsheim Ofenloch

  • SV Hörvelsingen Vereinsheim Ofenloch

  • SV Hörvelsingen Ofenloch

  • SV Hörvelsingen Ofenloch

  • SV Hörvelsingen Ofenloch

  • SV Hörvelsingen Ofenloch

SVH – Nachrichten
SVH – Archiv
Arbeitseinsatz 2019
SVH-Fußball Premiumpartner
SVH-Fußball Premiumpartner
SVH-Fußball Fanshop
SVH-Fußball Fanshop
Besucherzähler
  • 178524Besucher gesamt:
  • 55Besucher heute:
  • 105Besucher gestern:
  • 1566Besucher pro Monat:
  • 206Besucher pro Tag:
  • 0Besucher momentan online:
  • 1. Oktober 2009gezählt ab:

Bericht zur Jahreshauptversammlung 2019 des SV Hörvelsingen

 

Wieder fanden sich am 23.März zahlreiche Mitglieder zur  Jahreshauptversammlung im Hörvelsinger Vereinsraum in der Ofenlochhalle ein.

In seiner Begrüßungsrede informierte der erste Vorsitzende Christian Buck die anwesenden Mitglieder zunächst über die Ereignisse und Aktivitäten des vergangenen Jahres.

Besonders zu nennen sind hier die Vereinsfeste wie das Himmelfahrtsfest und die Beteiligung an der Dorfweihnacht. Ausflüge in die Berge, egal ob zum Skifahren oder Wandern erfreuen sich weiterhin großer Beliebtheit. Auch unsere Puplic viewing fand erneut statt und lockte wie jedes Mal zahlreiche Fans ans Ofenloch. Ebenso positiv wurde auch der Anbau am Ofenloch in Jahr 2018 hervorgehoben. Ein großes Dankeschön ging auch an die Übungsleiter, die den gesamten Sportbetrieb des SV H mit über 22 Gruppen und Kursen ermöglichen.

v.l. Michael Müller, Karl Geiger, Hermann Hummel und Christian Buck

Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden geehrt: Matthias Walcher sowie Dietmar Arnd

Für 50-Jährige Mitgliedschaft wurden geehrt: Karl-Heinz Hauser sowie Karl Geiger

 

Carolin Jooß berichtete von den Neuerungen in den Sportgruppen. Neu seit 2018 ist der Winterspielplatz, der viele Kinder an die Ofenlochhalle gelockt hat. Hier gab es neben tollen Spielgeräten ebenso eine kleine Verpflegung was im gesamten sehr gut ankam.

Sebastian Bosch , Abteilungsleiter der Fußballabteilung schilderte die Tätigkeiten und Aktivitäten dieser Abteilung im vergangenen Jahr. Er berichtete vom aktuellen Tabellenstand.

Da keine großen Reparaturen im vergangenen Jahr im Vereinsheim auf dem Ofenloch getätigt werden mussten, konnte der Kassierer Klaus Stephan von einem soliden Kassenstand berichten. Gleiches erläuterte der Kassierer der Fusballabteilung, Jochen Thierer. Eine vorbildlich und nachvollziehbar geführte Kasse wurde den zweien anschließend vom Kassenprüfer Karl Pfeffer bescheinigt.

Auf Vorschlag des stellvertretenden Ortsvorstehers Achim Barth erfolgte daher nach einem Grußwort einstimmig die Entlastung des Vorstandes.

Die Wahl der Kassenprüfer für das aktuelle Jahr 2019 erhielt wie auch im letzten Jahr Karl Pfeffer und Lorenz Rimpf.

Der Vorstand Christian Buck bedankte sich für das Vertrauen und berichtete kurz von den anstehenden Tätigkeiten wie den Arbeitseinsatz auf dem Ofenloch, das Himmelfahrtsfest, und die Beteiligung an der Dorfweihnacht für dieses Jahr.

Zum Abschluss lud Christian Buck die Gäste zu einem kleinen Beisammensein mit Essen und Trinken ein.

 

Kommentieren ist momentan nicht möglich.