Rückblick: SV 1948 Hörvelsingen – SGM Machtolsheim / Merklingen II 0:1 am 16.11.2014
  • SV Hörvelsingen Ofenlochhalle

  • SV Hörvelsingen Ofenlochhalle

  • SV Hörvelsingen Vereinsheim Ofenloch

  • SV Hörvelsingen Vereinsheim Ofenloch

  • SV Hörvelsingen Vereinsheim Ofenloch

  • SV Hörvelsingen Vereinsheim Ofenloch

  • SV Hörvelsingen Ofenloch

  • SV Hörvelsingen Ofenloch

  • SV Hörvelsingen Ofenloch

  • SV Hörvelsingen Ofenloch

SVH – Nachrichten
SVH – Archiv
Arbeitseinsatz 2019
SVH-Fußball Premiumpartner
SVH-Fußball Premiumpartner
SVH-Fußball Fanshop
SVH-Fußball Fanshop
Besucherzähler
  • 246610Besucher gesamt:
  • 12Besucher heute:
  • 62Besucher gestern:
  • 1280Besucher pro Monat:
  • 77Besucher pro Tag:
  • 1Besucher momentan online:
  • 1. Oktober 2009gezählt ab:

Rückblick: SV 1948 Hörvelsingen – SGM Machtolsheim / Merklingen II 0:1 am 16.11.2014

Bei sonnigem Fußballwetter war am vergangenen Sonntag die SGM Machtolsheim/Merklingen II auf dem Ofenloch zu Gast.

Das Spiel begann mit einer Hörvelsinger Torchance, bei der Basti Mangold den Ball aber nicht mehr erreichte.

Daraufhin kam dann aber auch die SGM ihrerseits zu Chancen.

Die erste Hälfte der Partie war sehr ausgeglichen mit Chancen auf beiden Seiten.

Auch durch eine gute Defensivleistung der Jungs des SVH lautete der Pausenstand 0:0.

In Hälfte zwei wurde an die Leistungen der ersten Halbzeit nahtlos angeknüpft.

Nach kurzer Zeit kam die SGM öfter in die Hälfte der Hörvelsinger und in der 68. Minute, als ein SGM-Spieler im mittleren Rückraum an den Ball kommt und einfach abzieht, landet der Ball im Tor des SVH – und so stand es 0:1.

Doch die Hörvelsinger gaben sich nicht geschlagen und agierten weiter in Richtung gegnerisches Tor.

Nun häuften sich die Möglichkeiten für den SVH den ersehnten Ausgleich zu erzielen – dieser wäre zu diesem Zeitpunkt dann auch verdient gewesen, aber es sollte nicht sein.

Stephan Planer und Alexander Hauser erwischten den Ball nicht richtig bei ihren jeweiligen Chancen gegen Ende des Spiels.

Und so war auch dieses Match verloren, übrigens die erste Heimniederlage in dieser Saison.

Vorschau:

Kommenden Samstag den 22.11.2014 ist der SV 1948 Hörvelsingen beim SV Amstetten auf dem Sportgelände in Amstetten zu Gast, Anpfiff ist um 14:30 Uhr.

Natürlich hoffen wir auch bei diesem Spiel wieder auf die zahlreiche Unterstützung unserer treuen Fans.

Christian Geiger

Pressewart SV 1948 Hörvelsingen Fußball

zurück

Kommentieren ist momentan nicht möglich.