Rückblick: SGM Beimerstetten/Tomerdingen – SV 1948 Hörvelsingen 0:1 am 08.05.2014
  • SV Hörvelsingen Ofenlochhalle

  • SV Hörvelsingen Ofenlochhalle

  • SV Hörvelsingen Vereinsheim Ofenloch

  • SV Hörvelsingen Vereinsheim Ofenloch

  • SV Hörvelsingen Vereinsheim Ofenloch

  • SV Hörvelsingen Vereinsheim Ofenloch

  • SV Hörvelsingen Ofenloch

  • SV Hörvelsingen Ofenloch

  • SV Hörvelsingen Ofenloch

  • SV Hörvelsingen Ofenloch

SVH – Nachrichten
SVH – Archiv
Arbeitseinsatz 2019
SVH-Fußball Premiumpartner
SVH-Fußball Premiumpartner
SVH-Fußball Fanshop
SVH-Fußball Fanshop
Besucherzähler
  • 240368Besucher gesamt:
  • 22Besucher heute:
  • 63Besucher gestern:
  • 1172Besucher pro Monat:
  • 69Besucher pro Tag:
  • 2Besucher momentan online:
  • 1. Oktober 2009gezählt ab:

Rückblick: SGM Beimerstetten/Tomerdingen – SV 1948 Hörvelsingen 0:1 am 08.05.2014

Beim letzten Nachholspiel unter der Woche war der SV 1948 Hörvelsingen vergangen Donnerstag zu Gast bei der SGM Beimerstetten/Tomerdingen.

Es war also mal wieder soweit, ein Derby stand vor der Tür!

Hellwach, engagiert und druckvoll spielten die Jungs des SVH von der ersten Sekunde an nach vorne.

Nach einer schönen Flanke auf L. Emmel machte dieser auf der rechten Seite mächtig Betrieb, ließ drei Mann stehen und passte dann in die Mitte zu D. Krais, der dann den Ball eiskalt links unten zum 1:0 einschoss.

Der SVH hatte nun Blut geleckt und wollte nun unbedingt den 2. Treffer erziehlen, doch es sollte keiner mehr dazukommen.

Nach dieser Führung spielte der SVH munter immer wieder nach vorn, stand aber auch hinten gut, so dass der Gastgeber zu keiner wirklichen Torchance in der 1. Halbzeit kam.

In der Halbzeitpause schärfte Ersatztrainer A. Kaifel der Mannschaft des SVH ein: „Die Null muss hinten stehen!” – und er sollte recht behalten.

In Hälfte zwei fand die SGM besser ins Spiel und kam ihrerseits zu Tormöglichkeiten, die aber nicht genutzt wurden.

Auch der SVH versäumte es, die Sache mit einem 2. Treffer klar zu machen.

3 super Kontergelegenheiten konnten nicht genutzt werden!

Zu Ende des Spiels wurde die Partie immer fahriger, die Gastgeber wollten den Ausgleich, doch der Gast hielt dagegen.

So handelten sich die Gastgeber kurz vor Schluss noch eine gelb-rote Karte ein bei dem Versuch einen Konter des SVH im Keim zu ersticken.

Kurz darauf war der 1. Auswärtssieg und Derbysieg perfekt: Gratulation nochmals der ganzen Mannschaft für ein sehr gutes Spiel, vor allem in der 1. Halbzeit!

Vielen herzlichen Dank an unsere vielen mitgereisten Fans, die für uns eine Heimspielatmosphäre schafften!!!

Ausblick:

Am Sonntag, dem 18.05.2014 sind wir zu Gast bei der SG Nellingen, Anpfiff ist wie gewohnt um 15:00 Uhr.
Natürlich hoffen wir auch bei diesem Auswärtsspiel wieder auf die zahlreiche Unterstützung unserer Fans.

Pressewart SV 1948 Hörvelsingen Fußball

Christian Geiger

zurück

Kommentieren ist momentan nicht möglich.