Rückblick: SV 1948 Hörvelsingen gegen SV Oberelchingen 0:4 am 22.09.2013
  • SV Hörvelsingen Ofenlochhalle

  • SV Hörvelsingen Ofenlochhalle

  • SV Hörvelsingen Vereinsheim Ofenloch

  • SV Hörvelsingen Vereinsheim Ofenloch

  • SV Hörvelsingen Vereinsheim Ofenloch

  • SV Hörvelsingen Vereinsheim Ofenloch

  • SV Hörvelsingen Ofenloch

  • SV Hörvelsingen Ofenloch

  • SV Hörvelsingen Ofenloch

  • SV Hörvelsingen Ofenloch

SVH – Nachrichten
SVH – Archiv
Arbeitseinsatz 2019
SVH-Fußball Premiumpartner
SVH-Fußball Premiumpartner
SVH-Fußball Fanshop
SVH-Fußball Fanshop
Besucherzähler
  • 246604Besucher gesamt:
  • 6Besucher heute:
  • 62Besucher gestern:
  • 1274Besucher pro Monat:
  • 77Besucher pro Tag:
  • 0Besucher momentan online:
  • 1. Oktober 2009gezählt ab:

Rückblick: SV 1948 Hörvelsingen gegen SV Oberelchingen 0:4 am 22.09.2013

Bei besten Bedingungen mussten wir vergangenen Sonntag früh einen Rückstand verkraften und es sollte noch schlimmer kommen.

Die Bilanz nach dem 0:4 waren gegen den Titelaspiranten aus Oberelchingen drei Eigentore und ein Platzverweis.

Von Beginn an dominierte der Gast das Spiel, übernahm sofort die Kontrolle über die Partie und das sehr eindrucksvoll.

Dafür belohnten sich die Jungs aus Oberelchingen in der Anfangsphase mit dem 0:1 in der 3. Spielminute.

Der Gast machte daraufhin weiter Druck und spielte munter nach vorn.

Wir hielten so gut es ging dagegen, konnten aber die zwei Eigentore (5./44.) die nun folgten, nicht verhindern.

Die zweite Hälfte ging so weiter wie die erste Hälfte endete und so fiel auch noch das dritte Eigentor (48.).

Aus taktischen Gründen sahen wir in der 62. Spielminute noch die rote Karte gegen uns wegen einer Notbremse von einem unser Abwehrspieler.

Die Partie blieb aber weiterhin hart umkämpft, vor allem in unserer Hälfte, da wir ja nun auch noch einen Mann weniger waren.

Doch J. Springer hielt nun seinen Kasten nach ein paar tollen Paraden für den SVH sauber und konnte somit ein noch höheres Ergebnis verhindern.

Ausblick:

Auch nächsten Sonntag haben wir eine harte Nuss zu knacken, da wir beim FC Blaubeuren zu Gast sind, Anpfiff ist um 15:00 Uhr auf dem Sportgelände in Gerhausen.

Natürlich hoffen wir auch bei diesem Spiel wieder auf die zahlreiche Unterstützung unserer Fans.

Christian Geiger

Pressewart SV 1948 Hörvelsingen Fußball

zurück

Kommentieren ist momentan nicht möglich.