Rückblick: FC Blaubeuren gegen SV 1948 Hörvelsingen 3:0 am 29.09.2013
  • SV Hörvelsingen Ofenlochhalle

  • SV Hörvelsingen Ofenlochhalle

  • SV Hörvelsingen Vereinsheim Ofenloch

  • SV Hörvelsingen Vereinsheim Ofenloch

  • SV Hörvelsingen Vereinsheim Ofenloch

  • SV Hörvelsingen Vereinsheim Ofenloch

  • SV Hörvelsingen Ofenloch

  • SV Hörvelsingen Ofenloch

  • SV Hörvelsingen Ofenloch

  • SV Hörvelsingen Ofenloch

SVH – Nachrichten
SVH – Archiv
Arbeitseinsatz 2019
SVH-Fußball Premiumpartner
SVH-Fußball Premiumpartner
SVH-Fußball Fanshop
SVH-Fußball Fanshop
Besucherzähler
  • 246600Besucher gesamt:
  • 2Besucher heute:
  • 62Besucher gestern:
  • 1270Besucher pro Monat:
  • 77Besucher pro Tag:
  • 2Besucher momentan online:
  • 1. Oktober 2009gezählt ab:

Rückblick: FC Blaubeuren gegen SV 1948 Hörvelsingen 3:0 am 29.09.2013

Auch letztes Wochenende waren wir wieder vergeblich auf Punktejagd, diesmal beim Absteiger FC Blaubeuren auf ihrem Sportgelände in Gerhausen.

Mit einer durchwachsenen ersten Halbzeit, die torlos aber mit Chancenplus für unsere Gastgeber endete, waren wir gut bedient.

Nach dem Seitenwechsel war die Partie weiterhin hart umkämpft, bis unsere Gastgeber durch einen Elfmeter, der durch ein unglückliches Verhalten unsererseits vom Schiedsrichter geahndet wurde, in Führung gehen konnte (58.).

Trotzdem gaben wir nicht auf und kamen anschließend zu ein paar wenigen Konterchancen, die wir aber leider nicht nutzen konnten.

Aufgrund einer taktischen Aktion eines unserer Abwehrspielers mussten wir dann noch in der 86. Spielminute den zweiten Elfmeter gegen uns hinnehmen, den der Topstürmer der Gäste M. Bojarski sicher verwandelte.

Danach war unsere Moral gebrochen und so machte M. Bojarski noch seinen Hattrick in der 91. Spielminute für unsere Gastgeber perfekt.

Ausblick:

Diese Woche steht mal wieder eine englische Woche für uns auf dem Programm.

Am Mittwoch, den 02.10. ist der SV Pappelau-Beiningen zu Gast, Anpfiff ist um 18:15 Uhr bei uns auf dem Ofenloch.

Und am Sonntag, den 06.10. haben wir ein schweres Spiel beim TSV Altheim/Alb, Anpfiff ist um 15:00 Uhr auf dem Sportgelände in Altheim.

Zu diesem Spitzenspiel fahren wir mit dem Bus (wer da noch mitfahren will, sollte sich schnellstmöglich noch bei der Fam. Krais anmelden).

Natürlich hoffen wir auch weiterhin auf die zahlreiche Unterstützung unserer Fans.

Christian Geiger

Pressewart SV 1948 Hörvelsingen Fußball

zurück

Kommentieren ist momentan nicht möglich.