Rückblick: SVH-Jahreshauptversammlung 2011 am 26.03.2011
  • SV Hörvelsingen Ofenlochhalle

  • SV Hörvelsingen Ofenlochhalle

  • SV Hörvelsingen Vereinsheim Ofenloch

  • SV Hörvelsingen Vereinsheim Ofenloch

  • SV Hörvelsingen Vereinsheim Ofenloch

  • SV Hörvelsingen Vereinsheim Ofenloch

  • SV Hörvelsingen Ofenloch

  • SV Hörvelsingen Ofenloch

  • SV Hörvelsingen Ofenloch

  • SV Hörvelsingen Ofenloch

SVH – Nachrichten
SVH – Archiv
Arbeitseinsatz 2019
SVH-Fußball Premiumpartner
SVH-Fußball Premiumpartner
SVH-Fußball Fanshop
SVH-Fußball Fanshop
Besucherzähler
  • 246603Besucher gesamt:
  • 5Besucher heute:
  • 62Besucher gestern:
  • 1273Besucher pro Monat:
  • 77Besucher pro Tag:
  • 0Besucher momentan online:
  • 1. Oktober 2009gezählt ab:

Rückblick: SVH-Jahreshauptversammlung 2011 am 26.03.2011

Bildergalerie SVH-Jahreshauptversammlung 2011

Bericht zur Jahreshauptversammlung vom 26.03.2011 des Sportverein 1948 Hörvelsingen e.V.

(geschrieben vom Pressewart des Sportverein 1948 Hörvelsingen e.V. Martina Röscheisen)


Zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung durften wir ca. 40 Mitglieder im Vereinsraum der Ofenlochhalle begrüßen. Der SV Hörvelsingen zählte zum Jahresbeginn 417 Mitglieder und ist mit seinen 18 Sportgruppen einer der aktivsten Vereine im Ort.


Nach der Begrüßung wurde in einer Schweigeminute an die Verstorbenen Mitglieder gedacht.


In seinem Jahresbericht stellte der 1. Vorsitzende Steffen Krais die Aktivitäten des vergangenen Jahres dar. Unter anderem war dies ein Arbeitseinsatz am Vereinsheim, das Himmelfahrtsfest, das WM-Public-Viewing, das Fußballnachtturnier, die Nikolausfeier, die Ski-und Snowboardkurse und die Familienskiausfahrt. Steffen Krais dankte allen Übungsleitern, Helfern und Freiwilligen für ihren großen Einsatz. Auch das Ofenloch-Blättle konnte im vergangenen Jahr wieder erstellt und verteilt werden und die Homepage des SV ist immer auf dem aktuellsten Stand und erfreut sich großer Beliebtheit. Dafür herzlichen Dank an Klaus Stephan und Andrea Ott.


Eine finanziell schwere Einbuße muß der SV Hörvelsingen leider ab diesem Jahr verkraften.
Durch die Streichung des Rasenmäherzuschusses von seiten der Stadt Langenau und die neu anfallenden Mietkosten für den vorhandenen Rasenmäher entstehen dem Verein ab diesem Jahr neue Kosten in Höhe von ca. 2.000,- Euro/Jahr. Somit sind die im letzten Jahr beschlossenen Beitragserhöhungen leider komplett aufgebraucht.


Dem erkrankten Kassierer Thomas Börsig wurde auch in diesem Jahr durch die Kassenprüfer Karl Pfeffer und Lorenz Rimpf eine vorbildliche Kassenführung bescheinigt.


In ihrem Bericht über die sportlichen Aktivitäten erwähnte die Sportkoordinatorin Andrea Ott besonders das Zustandekommen einer Männerturngruppe ab dem Rentenalter sowie einer Tanzgruppe der Mädchen ab der 3. Klasse.


Die Entlastung des Vorstandes, geführt von Sandra Frommeyer-Fülle, wurde einstimmig beschlossen.
Bei den Wahlen wurden in ihrem Amt bestätigt: Klaus Stephan (im Vorstand zuständig für Werbung und Homepage) und Joachim Krais (im Ausschuß zuständig für Vereinsheim auf dem Ofenloch).


Der Antrag der Vorstandschaft auf Erweiterung des Daches am Sportheim auf dem Ofenloch wurde in der Hauptversammlung diskutiert und beschlossen.


Zum Schluß der Versammlung folgte noch eine kurze Vorschau auf das kommende Jahr.

zurück

Kommentieren ist momentan nicht möglich.